Meldung

Herter & Co. berät NORD Holding bei der Finanzierung des Erwerbs einer Mehrheit an der Heizkurier Gruppe

By 26. August 2022 August 31st, 2022 No Comments

Meldung

Herter & Co. berät NORD Holding bei der Finanzierung des Erwerbs einer Mehrheit an der Heizkurier Gruppe

26. August 2022

Herter & Co. hat die NORD Holding bei der Finanzierung des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung an der Heizkurier Gruppe von Odewald KMU beraten.

Gemeinsam mit dem bestehenden Management soll die führende Marktstellung von Heizkurier weiter ausgebaut und das dynamische Wachstum der vergangenen Jahre nachhaltig fortgesetzt werden. Zudem soll das hohe ESG-Potenzial des Unternehmens – insbesondere auch durch den geleisteten Beitrag zur Herstellung von Klimaneutralität im Gebäudesektor – im Einklang mit den ESG-Zielsetzungen der NORD Holding weiter fokussiert werden.

Heizkurier ist ein führender Equipment-as-a-Service (EaaS) Anbieter für mobile Wärme- und Kältelösungen. Mit seinem umfangreichen und modernen Gerätepark versorgt Heizkurier seine Kunden schnell und zuverlässig mit bedarfsgerechten Lösungen für Wärme, Warmwasser, Warmluft und Kälte. Das Unternehmen konnte in den letzten Jahren ein dynamisches Wachstum erzielen, das getrieben durch nachhaltige Trends wie Klimaneutralität im Gebäudesektor, Neubauerfordernisse im Wohnsegment sowie die Bewältigung von zunehmenden Temperaturextremen fortgesetzt werden soll. Vor allem der Megatrend der energetischen Gebäudesanierung wird als weiterer Wachstumstreiber erwartet.

Herter & Co. begleitete NORD Holding als Sole Debt Advisor.

Über Heizkurier

Heizkurier ist ein führender Anbieter für Vermietung und Verkauf von mobilen Heiz- und Kälteanlagen. Der Mietanlagenpark des Unternehmens umfasst aktuell über 700 mobile Heiz- und Kühlzentralen mit Leistungen von 10 kW bis 5.000 kW. Alle Heizkurier-Geräte sind „Made in Germany“ und werden auf Basis langjähriger Erfahrungen und mit höchsten Qualitätsanforderungen hergestellt. Ergänzt wird das Angebot um Services wie Beratung, Planung, Anlieferung, Anschluss, technischen Notdienst sowie Abholung.
Ein wesentliches Einsatzgebiet ist die Überbrückung von Ausfällen bei der energetischen Sanierung von Gebäuden, wo Heizkurier mit seinen Lösungen einen wesentlichen Beitrag zur Einsparung von CO2-Emissionen im Gebäudesektor leisten kann.
Weitere wichtige Einsatzgebiete umfassen die Baubeheizung und Estrichtrocknung, die Überbrückung von Notfällen, Ausbau und Instandhaltung von Fernwärmenetzen, industrielle Anwendungen sowie Events.
Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 110 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz in Wachtberg sowie den 13 Service- und Vertriebsstandorten in Deutschland und Österreich.

Über NORD Holding

Mit ihrer 50-jährigen Geschichte und einem verwalteten Vermögen von 2,5 Mrd. €, zählt die NORD Holding zu einer der führenden Private Equity Gesellschaften in Deutschland. Der Fokus ist dabei auf die Geschäftsbereiche Direktinvestments und Fund of Funds-Investments gerichtet. Der Schwerpunkt des Direktgeschäfts liegt in der Strukturierung und Finanzierung von Unternehmensnachfolgemodellen, in der Übernahme von Konzernteilen/-tochtergesellschaften sowie in der Expansionsfinanzierung mittelständischer Unternehmen. Im Unterschied zu den meisten anderen Finanzinvestoren, die lediglich zeitlich begrenzte Fonds managen, fungiert die NORD Holding als sogenannter „Evergreen Fund“ ohne Laufzeitbeschränkung und investiert aus der eigenen Bilanz. Gegenwärtig ist die Gesellschaft bei über 15 Unternehmen in Deutschland und im deutschsprachigen Ausland engagiert.