Debt Advisory

Die Bankenwelt ist insbesondere seit der Bankenkrise immer schwieriger geworden. Die Kreditaufnahme für große Unternehmen hat sich stark verändert: Wohingegen früher ein starker Wettbewerb zwischen den Banken herrschte, werden große Finanzierungen nunmehr fast ausschließlich in Banken-Clubs vergeben. Hierbei sind wesentliche Themen für die Kunden de facto kaum noch verhandelbar, sobald Banken sich zusammengefunden haben. Hinzu kommt die grundsätzlich geringere Anzahl der kreditgewährenden Banken überhaupt. Alternative Finanzierungsinstrumente wie Anleihen, Schuldscheindarlehen, Private Loans und Nachrangkapital gewinnen an Bedeutung.

Die vom Unternehmen zu treffende Entscheidung ist bedeutend: Ein 5-Jahres-Kredit in Höhe von z. B. EUR 250m mit einer Marge von einem Prozent und einem Prozent Bankfee ist eine Investitionsentscheidung über EUR 15.000.000. Darüber hinaus wird das Finanzkorsett der nächsten Jahre angelegt.

Herter & Co. begleitet Unternehmen bei der bankenunabhängigen Wahl der optimalen Finanzierungsinstrumente, bei der Organisation des Prozesses, der Auswahl der Finanzierer und der Verhandlung der kommerziellen Kreditbedingungen bis hin zur Auszahlung. Hierbei kommt den Kunden von Herter & Co. die langjährige Erfahrung, die enge Vernetzung mit dem Finanzierungsmarkt, die gute Kenntnis aller finanzierenden Banken und relevanter Entscheider und das aktuelle Verständnis der sich dauernd verändernden Marktlage und -usancen des Teams zugute.