News

Herter & Co. berät Sun European Partners bei der Finanzierung des Erwerbs von ESIM Chemicals

Herter & Co. beriet die Private Equity Gesellschaft Sun European Partners bei der Finanzierung der Akquisition von ESIM Chemicals („ESIM“) durch eine Tochtergesellschaft von Sun European Partners LLP. ESIM ist ein führender österreichischer Feinchemie-Hersteller und Top-3-Auftragsproduzent für Agrar- und Pflanzenschutzchemikalien in Europa. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der üblichen regulatorischen Genehmigungen.

Unter der Koordination von Herter & Co. wurde ein Finanzierungspaket von über €200m erzielt, welches durch BNP Paribas, IKB Deutsche Industriebank, ING und SEB unterschrieben wurde. Das Closing der Transaktion und die Syndizierung werden derzeit vorbereitet und werden in den nächsten Wochen erwartet.

ESIM Chemicals ist ein weltweit führender Anbieter hochwertiger Agrar- und Pflanzen-schutzchemikalien, Zwischenprodukte und Maleinsäureanhydrid-Baumchemikalien. ESIM ist auf die Auftragssynthese spezifischer Substanzen für Unternehmen, mit denen es zusammenarbeitet, spezialisiert und verfügt über ein Portfolio an feinchemischen Produkten mit kritischer Bedeutung für eine Vielzahl an Industrien. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Linz (Österreich). ESIM verfügt über mehr als 75 Jahren Erfahrung in seinen modernsten Anlagen innovative Ideen in ein skalierbares Angebot an hochentwickelten Feinchemie- und Zwischenprodukten umzusetzen.

Herter & Co. begleitete Sun European Partners bei dieser Transaktion als Sole Debt Advisor.

Sun European Partners, LLP ist ein führendes Beratungsunternehmen für private Investments, das sich darauf konzentriert, ungenutztes Potenzial von Unternehmen zu identifizieren und dieses durch seine umfangreichen operativen und finanziellen Ressourcen zu heben. Sun European Partners ist ein vertrauenswürdiger Partner, der für seine Erfahrung mit Investitionen und in der Geschäftsführung bekannt ist. Dies umfasst insbesondere die Branchen Konsumgüter und Dienstleistungen, Nahrungsmittel und Getränke, Industrie, Verpackungen, Chemie, Bauprodukte, Automobil, Gastronomie und Einzelhandel. Seit 1995 haben Tochtergesellschaften von Sun European Partners in mehr als 360 Unternehmen weltweit mit einem Umsatz von rund € 40 Mrd. über ein breites Spektrum an Branchen und Transaktionsstrukturen investiert. Sun European Partners hat Büros in London und Tochtergesellschaften mit Niederlassungen in Boca Raton, Los Angeles, New York und Shenzhen.

Zurück