News

Herter & Co. berät die VDM Gruppe bei der Neuausrichtung der Finanzierungsstruktur

Herter & Co. hat die VDM Metals Gruppe ("VDM Metals"), einen der weltweit führenden Hersteller von Nickellegierungen mit Sitz in Werdohl bei der Refinanzierung der bestehenden Konsortialfinanzierung beraten.

Das neue Finanzierungspaket besteht aus einer unbesicherten revolvierenden Kreditlinie, einem langfristigen Darlehen, sowie einem Factoring Programm und umfasst ein Gesamtvolumen von €280 Mio.. Die revolvierende Kreditlinie vom €150 Mio. wird von einem Konsortium bestehend aus DEUTSCHE BANK AG, UNICREDIT BANK AG (beide Bookrunner), HSBC TRINKAUS & BURKHARDT AG, LANDESBANK BADEN-WÜRTTEMBERG und LANDESBANK HESSEN-THÜRINGEN GIROZENTRALE bereitgestellt. Die Factoring Linie kommt von der POSTBANK Gruppe, während sich die IKB DEUTSCHE INDUSTRIEBANK AG für das langfristige Darlehen verantwortlich zeichnet.

Mit den neuen Mitteln konnte unter anderem die bestehende Akquisitionsfinanzierung, welche im Zuge der Übernahme der VDM Metals durch den heutigen Eigentümer, der Private-Equity-Gesellschaft Lindsay Goldberg , entstanden war, vollständig abgelöst werden und auch ein Teil der Gesellschafterdarlehen refinanziert werden. Damit verfügt die VDM Metals nun wieder über langfristige Finanzierungssicherheit, und kann darüber hinaus in den kommenden Jahren mit deutlich günstigeren Finanzierungskonditionen arbeiten.

"Die Ablösung der bestehenden Finanzierungsvereinbarung durch ein neues Paket mit drei Bestandteilen war eine Herausforderung, die wir ohne die tatkräftige Unterstützung des Teams von Herter & Co. in so kurzer Zeit nicht hätten stemmen können. Mit dem exzellenten Ergebnis sind wir sehr zufrieden.", so Andrea Bauer, CFO von VDM Metals.
Herter & Co. beriet VDM Metals als Sole Debt Advisor.

Über VDM Metals

Die VDM Metals Group mit Sitz in Werdohl entwickelt und fertigt Nickel-, Kobalt- und Zirkoniumlegierungen sowie hochlegierte Sonderedelstähle. Seit über 85 Jahren liefert das Unternehmen Bleche, Bänder, Stangen, Drähte und Schweißzusatzstoffe an Kunden aus den Bereichen Chemische Industrie und Anlagenbau, Energiegewinnung, Öl und Gas, Elektrotechnik und Elektronik-, Automobil- und Luftfahrtindustrie. Weltweit beschäftigt VDM Metals über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Über Lindsay Goldberg

Lindsay Goldberg LLC verwaltet Eigenmittel von rd. 14 Mrd. US-$ und wird in Europa durch Lindsay Goldberg Vogel GmbH, Düsseldorf, repräsentiert. Lindsay Goldberg Vogel unterstützt wachstumsstarke Mittelstandsunternehmen mit fachmännischem Rat und erheblichen finanziellen Ressourcen, insbesondere bei der Realisierung von Potenzialen. Abhängig von der jeweiligen Situation der Eigentümer stellt Lindsay Goldberg Eigenkapital zur Finanzierung von Wachstum oder zu Gunsten ausscheidender Anteilseigner zur Verfügung. Dabei können sowohl Mehrheits- als auch Minderheitsbeteiligungen eingegangen werden. Das Team von Lindsay Goldberg Vogel verfügt über langjährige Erfahrung im Topmanagement von Industrie und Dienstleistung und konzentriert sich auf eine wertorientierte und nachhaltige Entwicklung der erworbenen Unternehmen: Dies dokumentieren auch die Statuten des Lindsay-Goldberg-Fonds, die eine Haltedauer der Portfoliogesellschaften von 20 Jahren ermöglichen.

Zurück